Seiten

Freitag, 4. März 2016

Wolljacke --- hat mir die Zeit geraubt!

für die freie Woche hatte ich große Pläne - ein Paar Sommerhosen und eine Wolljacke zu nähen und wenn die Zeit noch bleiben würde dann ... ich habe wohl vergessen, wie lange es dauert bis eine gefütterte Jacke fertig ist. Na ja, jetzt nach fünf Tagen ist sie fertig und ich hoffe, dass ich sie gerne tragen werde. Der Schnitt wurde mal von einer Jacke abgenommen, die ich sehr mochte. Nach diesem geprüften Schnitt nähte ich bereits mehrere Jacken. Diese Vorgehensweise hat sich bei mir etabliert, da ich den Schnitten aus gängigen Heften nicht traue... lieber nehme ich die Schnitte von Teilen ab, die ich sehr mag, die gut sitzen und ändere sie nach dem Bedarf ab. Bei der Jacke wurde das Vorder- und Hinterteil leicht nach unten ausgestellt, da sie mit dem Gummitunnel abschliesst, musste die Breite an der Stelle angepasst werden.




1 Kommentar:

este hat gesagt…

Hallo Olja,
der Zeitbedarf wundert mich erst mal gar nicht: soll ja tragbar sein. Und gut Ding will Weile haben. Das sieht ja wirklich professionell aus, weiterhin viel Erfolg und Geduld wünscht dir
este