Seiten

Montag, 3. Oktober 2016

Streifen in Shibori Technik fürs neue Patchworkprojekt

das restliche Färbebad (sieh das vorige Projekt) habe ich für die Färbung der Stoffstreifen fürs Patchwork verwendet, da ich mir vorgenommen habe, keine neue Stoffe mehr zu kaufen... so komme ich auf Umwegen auf die neue Stoffe und neue Stoffmuster! Man sieht hier deutlich, dass mit jeder Färbung das Ergebnis bleicher wird.



1 Kommentar:

este hat gesagt…

Das ist ganz große Färbekunst, die du zeigst. Wunderbar, dass du so zu neuen Stoffen kommst.
LG este