Seiten

Mittwoch, 17. April 2013

Textildruck mit einer Stencil Schablone

habe ich gestern zum ersten Mal ausprobiert. Ich gebe zu - es ist nicht besonders kreativ eine Schablone aus dem Buch "Stencil Dekor" raus zu ziehen, aber mein Interesse galt nur der reinen Technik. Es ging leider nicht so einfach, wie ich es mir dachte, man musste die richtige Menge von Farbe nehmen und mit einer bestimmten Druckstärke sehr lange tupfen ... sonst ist die Kante entweder nicht scharf oder die Farbe drängt unter die Schablone und verwischt die Kante. Vielleicht lag es an dem groben Stoffgewebe, das ich für die Kissenhülle aussuchte. Aber irgendwie gefällt mir sogar diese Unregelmäßigkeit im Farbauftrag - meinem Sohn zum Glück auch - das Kissen liegt schliesslich auf seinem Bett.







1 Kommentar:

Kerstin hat gesagt…

dein Blog gefällt mir & ich finde auch, deinen Textildruck gut gelungen!
schönen Sonntag!
Liebe Grüße,
Kerstin