Seiten

Sonntag, 17. April 2016

Garten Mitte April

es regnet und regnet... was für den Garten in der Wachstumsphase nicht schlechtes bedeuten muss...

links botanische Tulpen "Orange Brillant", rechts Darwin Hybride Tulpen " Salmon Impression"



hier meine neue Entdeckung Tiarella Hybrid "Snow Blanket"
als ersten blühen im Frühling wie immer die unverwüstlichen Tulpen "Van Eijk", die ich wegen der dreieckigen Blütenform und Farbe sehr mag - eine sehr robuste und empfehlenswerte Sorte

1 Kommentar:

este hat gesagt…

Liebe Olja,
die ersten Frühlingsregen empfinde ich immer als Geschenk. Denn dadurch wird die Natur im Turbo zum Sprießen gebracht.
LG este